Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB.

2. Vertragspartner, Vertragsschluss:

Der Kaufvertrag kommt zustande mit Clemens Kuby Medien-Shop.
Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab.
Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen.
Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annehmen. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail.

3. Vertragssprache, Vertragstextspeicherung.
Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.
Der Vertragstext wird von uns nicht gespeichert.

4. Lieferbedingungen
Da es sich um ein digitales Onlineprodukt handelt, wird es unmittelbar nach dem Kauf ausgeliefert. Dafür bekommt der Käufer eine E-Mail mit den Zugangsdaten. Für technische Fehler gibt es keine Entschädigung.

5. BezahlungIn unserem Shop stehen Ihnen grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung: PayPal, Sofortüberweisung, Überweisung, Kreditkarte, SEPA-Lastschrift.
Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Bezahl-Anbieters weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über PayPal oder andere anmeldepflichtige Bezahlanbieter bezahlen zu können, müssen Sie dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar danach automatisch durchgeführt. Weitere Hinweise erhalten Sie nach absenden der Bestellung.

6. Gewährleistung und Garantien
Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.
Wir garantieren keinen durchgehenden Zugang. Falls die Seite einmal ausfällt, oder aus technischen Gründen nicht verfügbar ist, besteht kein Anspruch auf Entschädigung.

7. Streitbeilegung
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden https://ec.europa.eu/consumers/odr/.
Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

8. Zugangsdauer: Für alle Onlineprodukte gilt das Zugriffsrecht so lange, bis die Seite abgeschaltet wird. Oder falls man ein Mitgliederbereich auf einen begrenzten Zeitraum gebucht hat, für die gebuchte Dauer. ​