Otto Altmann

zu meiner Person:

verheiratet, zwei erwachsene Kinder.
geb. 09.04.1961 Tann im Landkreis Rottal-Inn

Nach der Landwirtschaftslehre habe ich mehrere Tätigkeiten mit Begeisterung ausgeübt, doch zu meinem jetzigen Beruf brachte mich eine Knieverletzung, die ich mir vor einigen Jahren zuzog. Auf diesem Weg lernte ich den Beruf des Physiotherapeuten kennen, den ich 2002 nach dreijähriger Ausbildung in Bad Birnbach mit Erfolg abschloss. Seitdem bin ich als Physiotherapeut in einem Allgemeinkrankenhaus tätig.

Über zahlreiche Fortbildungen führte mich mein Weg weiter zum Upledger Institut, an dem ich seit 2005 in den Osteophatischen Techniken, Cranio-sacraler und Viszeraler Therapie weitergebildet wurde. So entwickelte sich mein Bewusstsein immer mehr in Richtung ganzheitlicher Therapie. Die SEE (Somato Emotionale Entspannung) weckte in mir das Interesse, Ursachen zu heilen und nicht nur am Symptom zu therapieren. Hierbei hilft mir auch die Schulung in Körperspuren bei Bernhard Voss an dessen Institut in Hamburg.

Dieser Therapeutische Weg führte mich Anfang 2012 zu Clemens Kuby. Ich merkte schnell die Methode des Seelenschreibens fehlt mir noch zum Therapeutenglück, so konnte ich mich selbst von meinen chronischen Kreuz- und Nackenschmerzen befreien.
Nun bin ich nach einer intensiven Ausbildung begeisterter Selbstheilungsbegleiter mit der kubymethode® mental healing.
Meine Therapie orientiert sich nun nach der kubymethode® mental healing, denn mir ist nun ganz klar: “Jeder kann seine Selbstheilungskräfte eigenverantwortlich aktivieren .”